25. NOVEMBER LEUCHTZEICHEN GEGEN GEWALT!

25. NOVEMBER 2017
LEUCHTZEICHEN GEGEN GEWALT!

Am 25. November setzt Hamburg zusammen mit vielen anderen Städten weltweit ein Signal gegen Gewalt an Frauen.
Schauen Sie hin:

Der Michel leuchtet! Sankt Katharinen leuchtet! Die Spielbank leuchtet!
Das Hapag Lloyd-Gebäude leuchtet! Die Petri Kirche leuchtet!
Das Hapag Lloyd-Gebäude leuchtet! Die Fischauktionshalle leuchtet!
Das Hotel Hafen Hamburg leuchtet! Das Lighthouse leuchtet!
Der Germanische Lloyd leuchtet!

Leuchtzeichen gegen Gewalt: Nach einer Statistik der WHO erfahren weltweit 35 Prozent aller Frauen Gewalt. Das heisst:
Im Durchschnitt wird jede dritte Frau Opfer einer Gewalttat, einer Vergewaltigung oder eines Angriffs. Jedes Opfer ist
eines zuviel. Frauen sollen gestärkt und unterstützt werden, das gesellschaftliche Bewusstsein muss sich ändern.

Dafür steht „ZONTA says NO“.
ZONTA sagt Nein zu Gewalt gegen Frauen und Mädchen. www.zontasaysno.com

Schirmherrin der diesjährigen Kampagne ist Katharina Fegebank, Hamburgs Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung.